Softing auf der SPS IPC Drives 2018 OPC UA-Server für Sinumerik 840D sl

Wie wird ein IoT-Projekt erfolgreich?

Auf der SPS IPC Drives 2018 stellt Softing Industrial das Gateway uaGate 840D sl vor. Damit stehen die vollständigen Sinumerik 840D-Werkzeugmaschinendaten auch über OPC UA zur Verfügung und können direkt in Industrie 4.0-Anwendungen weiterverwendet werden.

Die CNC-Steuerung Sinumerik 840D sl von Siemens kommt in vielen Werkzeugmaschinen zum Einsatz – z.B. beim Fräsen, Drehen, Schleifen, Nibbeln oder Stanzen. Neben Steuerungsdaten sind für die Steuerungsaufgaben außerdem NC- und Antriebsdaten notwendig.

Allerdings ist die Weiterverwendung der Werkzeugmaschinendaten auch außerhalb der Siemens-Welt eine häufige Anforderung. Bisher standen dafür jedoch nur Lösungen für den Zugriff auf die Daten der integrierten SIMATIC S7-Steuerung zur Verfügung. Das Gateway uaGate 840D von Softing erweitert nun die Integrationsmöglichkeiten für die CNC-Steuerung und ermöglicht erstmals ebenfalls den Zugriff auf die NC- und Antriebsdaten über die Kommunikationstechnik OPC UA. Wichtige Spindel- und Achsdaten – etwa Drehmoment und Stromverbrauch – lassen sich damit auslesen und weiterverarbeiten. Die Daten stehen für Analyseaufgaben, wie Spindel- und Achsüberwachung, zur Verfügung und können allgemein in Industrie-4.0-Anwendungen genutzt werden.

Das Gateway uaGate 840D wird auf der Messe SPS IPC Drives auf dem Softing-Stand in Halle 5, Stand 260 in einer Live-Präsentation vorgestellt.