Drucksensor Kleinster Differenzdruck-Transmitter mit erweitertem Messbereich

Die Edelstahlausführung der Differenzdruck-Transmitter-Serie »MiniCell«.

TDK-EPC hat den Messbereich der Drucksensor-Transmitter-Serie »MiniCell« von Epcos erweitert. Sie messen Drücke jetzt auch in den unsymmetrischen Messbereichen von 0 bis 500 hPa und 0 bis 2500 hPa.

Die 19,6 x 16,2 x 11 mm³ großen Differenzdruck-Transmitter-Serie »MiniCell« beruhen auf einem Singel-Chip-Ansatz zur Differenzdruckmessung und haben ein geringes Ölvolumen. Damit sie auch in aggressiven Medien eingesetzt werden können, wurden sowohl die Membranen zur Medientrennung als auch die Stutzen in Edelstahl gefertigt.

Die Elektronik der »MiniCell«-Transmitter wurde hermetisch dicht in inertem Öl in keramischen Gehäusen integriert. Über den gesamten Temperaturbereich liegt der maximale Messfehler bei 1,5 Prozent Full Scale.

Für symmetrische Messungen von -500 hPa bis +500 hPa und -2500 hPa bis +2500 hPa stehen ebenfalls Varianten der »MiniCell«-Serie zur Verfügung.