Kooperation Innovasic Semiconductor und Micrel entwickeln Referenzplattform

Keith Prettyjohns, CEO von Innovasic Semiconductor: »Die einzigartige Echtzeitarchitektur des »fido1100«-Controllers bietet in der Kombination mit dem Energie effizienten »KSZ8873« in kleinem Footprint eine leistungsfähige Lösung, die sich schnell in neue Produkte implementieren lässt.«

Innovasic Semiconductor und Micrel entwickeln gemeinsam eine Industrial Ethernet Referenzplattform mit dem Namen »RapID«. OEMs soll damit eine zeitsparende Lösung geboten werden, ihre Produkte mit einer Echtzeit-Industrial-Ethernet-Konnektivität auszustatten.

»RapID« basiert auf dem Kommunikations-Controller »fido1100« von Innovasic und dem Ethernet-Switch »KSZ8873« von Micrel. Ebenfalls im Paket enthalten sind alle benötigten Schaltpläne, die Software einschließlich aller lizenzfreien Stacks für TCP/IP, EtherNet/IP und Profinet.

Keith Prettyjohns, CEO von Innovasic Semiconductor: »Dank dieser Zusammenarbeit erhalten unsere Kunden eine kostengünstige und Time-to-Market optimierte Möglichkeit, um ihre Produkte mit einer Echtzeit Industrial Ethernet-Konnektivität auszustatten.«

Wiren Perera, Direktor für Ethernet Produkte bei Micrel: »Wir freuen uns, dass diese Partnerschaft unseren Kunden eine komplette und einfach zu handhabende Lösung für Switched Industrial Ethernet-Konnektivität bietet. Wir können damit das Angebot von Micrel an hochzuverlässigen, für den erweiterten Temperaturbereich ausgelegten und emissionsarmen Netzwerklösungen für den Industrie- und Automotive-Markt erweitern.«