Hannover Messe 2010 Hermes Award 2010: Anmeldung bis 18. Februar

Auch dieses Jahr schreibt die Hannover Messe den »Hermes Award« aus. Dotiert ist der Preis mit 100.000 Euro und wird im Rahmen der Eröffnungsfeier der Hannover Messe 2010 überreicht.

Ausgezeichnet werden Produkte, die bereits industriell erprobt und bzw. oder in der industriellen Anwendung sind. Zudem muss das Produkt im Hinblick auf die technische sowie ökonomische Umsetzung »besonders innovativ« sein. Die nominierten Produkte werden auf der Hannover Messe vom 19. bis 23. April 2010 im Bereich »Research & Technology« der Halle 2 ausgestellt.

Eine Jury um den Vorsitz von Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Direktor und Vorsitzender der Geschäftsführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Inelligenz (DFKI), wird den Gewinner ermitteln. Teilnehmen können Unternehmen und Institutionen, die ihre Produktneuheiten als Aussteller auf der Hannover Messe 2010 präsentieren und die Bewerbungsunterlagen bis 18. Februar 2010 eingereicht haben.

Im letzten Jahr ging der »Hermes Award« an die Voith Turbo Wind GmbH & Co.KG für ein mechatronisches Antriebssystem, das zur hochdynamischen Drehzahlreglung in Windenergieanlagen eingesetzt wird.