Power Integrations Halbbrücken-Motortreiber erzielt 98,5 % Wirkungsgrad

Einsatzmöglichkeiten für die BridgeSwitch-ICs sind Kühlschrank-Kompressoren, Ventilatoren in Klimaanlagen sowie Pumpen und Lüfter im Wohnbereich und in der Leichtindustrie.
Einsatzmöglichkeiten für die BridgeSwitch-ICs sind Kühlschrank-Kompressoren, Ventilatoren in Klimaanlagen sowie Pumpen und Lüfter im Wohnbereich und in der Leichtindustrie.

Power Integrations präsentiert mit BridgeSwitch eine Familie von Motortreiber-ICs mit integrierter Halbbrücke. Die BridgeSwitch-ICs enthalten high- und low-seitige 600-V-FREDFETs (Fast Recovery Diode Field Effect Transistors) mit integrierter, verlustfrei arbeitender Strommess-Funktion.

In BLDC-Motoranwendungen im Leistungsbereich bis 300 W erzielen die BridgeSwitch-ICs Wirkungsgrade von bis zu 98,5 %. Der hohe Wirkungsgrad und die effiziente Verteilung der Abwärme über die gesamte Grundfläche machen den Einsatz von Kühlkörpern überflüssig.

Die Motor-Treiber-ICs enthalten interne Schutz- und Systemüberwachungsfunktionen sowie eine robuste Eindraht-Status-Update-Schnittstelle für die Kommunikation zwischen dem Motor-Mikrocontroller und bis zu drei BridgeSwitch-ICs. Sie bieten die Möglichkeit, individuelle Grenzwerte für die high- und low-seitigen Ströme vorzugeben. Dadurch können externe Schaltungen zum Schutz vor Unterbrechung oder Kurzschluss der Motorwicklung entfallen. Die verlustfreie Stromüberwachung erlaubt einen hardwarebasierten Motor-Fehlerschutz und erleichtert es, die Anforderungen der Standards IEC 60335-1 und IEC 60730-1 einzuhalten.

Unterstützt werden PWM-Frequenzen bis 20 kHz. Der integrierte Kleinsignalausgang liefert eine Spannung, die den FREDFET-Drain-Strom und somit den positiven Motorwicklungsstrom in Echtzeit widerspiegelt. Die BridgeSwitch-ICs sind im InSOP-24C-Gehäuse erhältlich; dabei handelt es sich um ein SMD-Gehäuse mit Kriechstrecken von über 3,2 mm. Zwei freiliegende Pads dienen zur Wärmeabfuhr über die Leiterplatte.

Typische Anwendungen für die BridgeSwitch-ICs sind Kühlschrank-Kompressoren, Ventilatoren in Klimaanlagen sowie Pumpen und Lüfter im Wohnbereich und in der Leichtindustrie.