Festo Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018

Stammsitz von Festo in Esslingen.
Stammsitz von Festo in Esslingen.

Nach dem Rekordjahr 2017 geht es für die Festo Gruppe auch 2018 positiv weiter.

Auch 2018 ist die Festo Gruppe weiter gewachsen. Zwar konnte das Familienunternehmen insgesamt wachsen, doch bremsten Unsicherheiten in den globalen Märkten das Geschäft zunehmend ab dem dritten Quartal. Negative Währungseffekte belasteten darüber hinaus die Umsatzentwicklung in Euro. Dennoch wurde gegenüber dem Rekordjahr 2017 nochmals eine Umsatzsteigerung von 3,2 % auf rund 3,2 Mrd. Euro erreicht. »In lokaler Währung und in Stückzahlen sind wir 2018 in vielen Landesgesellschaften gut im ein- oder sogar zweistelligen Bereich gewachsen«, erklärt der neuen Vorstandsvorsitzenden, Dipl.-Ing. Dr. h.c. Oliver D. Jung.

Besonders die Nahrungsmittel- und Verpackungs- sowie die Elektronikindustrie waren wichtige Wachstums- und Umsatzbringer. Die Prozessautomation legte ebenfalls überdurchschnittlich zu. Dagegen entwickelte sich der sonst starke Bereich Automotive rückläufig. Positiv entwickelten sich die Kernmärkte Europa und Deutschland ebenso wie Großchina, Indien und Südostasien, allerdings konnten Nord- und Südamerika sowie Korea und Japan nicht an die guten Vorjahreszahlen anschließen.

Die Zahl der Mitarbeiter wuchs weltweit von 20.100 auf 21.200, davon sind rund 9.200 in Deutschland (Vorjahr 8.800) und 12.000 (Vorjahr 11.300) im Ausland beschäftigt. Künstliche Intelligenz liefert neue Impulse für Digitalisierung Festo treibt die Nutzung von künstlicher Intelligenz für industrielle Anwendungen aktiv voran. Ein wichtiger Schritt war die Übernahme des Softwareunternehmens Resolto im April 2018. Damit kann Festo nun industrielle Software auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz entwickeln. Wichtige Impulse für industrielle Anwendungen liefert der Einsatz von Machine Learning. In Santa Clara, im Herzen des Silicon Valley, einem der dynamischsten Innovationszentren der Welt, hat Festo im Juli 2018 sein erstes Experience Center in Nordamerika eröffnet.