Geschwindigkeits-Sensor Bis zu 2000 Impulse pro Umdrehung

Der neue Geschwindigkeits-Sensor mit Wellenantrieb »Sitrans WS300« der Siemens-Division Industry Automation.

Die Siemens-Division Industry Automation bringt den Geschwindigkeits-Sensor mit Wellenantrieb »Sitrans WS300« auf den Markt. Zu haben ist der Sensor mit vier Auflösungen bis 2000 Impulsen pro Umdrehung.

Eingesetzt wird der Geschwindigkeits-Sensor für Förderbänder in Verbindung mit den Messumformern »Milltronics BW100« und »BW500«, dem Modul »Siwarex FTC PLC« und einer »Milltronics«-Bandwaage. Mit einer Auflösung von 32, 256, 1000 oder 2000 Impulse pro Umdrehung können sowohl niedrige als auch hohe Geschwindigkeiten überwacht werden.

 Der »Sitrans WS300« lässt sich direkt mit einer Umlenk- oder Untergurtrolle verbinden, um ein genaues Auslesen der Bandgeschwindigkeit zu gewährleisten. Zudem werden so Fehlerquellen, z.B. durch Bandverrutschen oder Materialstau, vermieden.

 Aufgrund des Aluminium-Gussgehäuses eignet sich der 1,22 kg schwere Geschwindigkeits-Sensor zum Einsatz in der Schwerindustrie. Zudem besitzt er Zertifizierungen für Anwendungen in gefährlichen Staubatmosphären und erfüllt die Schutzarten IP65 und NEMA 4x.