Drehgeber »Beherrscht« den PROFIsafe-V2-Mode

Der CRD/S3 von TWK Elektronik
Der CRD/S3 von TWK Elektronik

Die Firma TWK-Elektronik hat den TÜV-zertifizierten Drehgeber CRD/S2 überarbeitet: Der CRD/S3 beherrscht nun den PROFIsafe-V2-Mode und kann bei Drehzahlen bis 2500 U/min eingesetzt werden.

Die Firma TWK-Elektronik bietet seit 2008 den TÜV-zertifizierten Drehgeber CRD/S2 mit sicherer Position und sicherer Geschwindigkeit mit PROFIsafe-Schnittstelle an. Er wurde jetzt nochmal verbessert: Der CRD/S3 beherrscht nun den PROFIsafe-V2-Mode und kann bei Drehzahlen bis 2500 U/min eingesetzt werden. Zusätzlich ist die Zeitbasis (Torzeit) der Geschwindigkeitserfassung im Bereich 1 bis 255 ms frei programmierbar, so dass die Auflösung des Geschwindigkeitssignals an die Anwendung angepasst werden kann. Weitere einstellbare Parameter sind Codeverlauf, Auflösung, Gesamtschrittzahl und Referenzwert.