Leserwahl (14) Individuelle Beschallung im Heimkino

Ideenwettbewerb "Großer Klang": Individuelle Beschallung im Heimkino

Beschreibung der Idee:

Die Beamforming Funktion kann genutzt werden, um unter Verwendung mehrerer Verstärker/Lautsprecher Arrays die individuelle Beschallung mehrerer Zuhörer zu ermöglichen.
Jedem Verstärker/Lautsprecher Array wird eine (Sitz-)Position im Raum und damit ein Zuhörer zugeordnet, auf die der Beam fokussiert wird. Der Zuhörer kann dann "seinen" Beam individuell einstellen (Lautstärke, Klang). Zumindest in Grenzen, da sich eine Überlagerung der verschiedenen Beams nicht völlig ausschließen lasssen wird.