"Elektronik" goes India

Nein, keine Angst, die "Elektronik"-Redaktion wird nicht nach Indien verlagert und künftig in Hindi publizieren. Die "Elektronik" bleibt dem Standort Deutschland treu. Aber die "Elektronik"-Redaktion wird...

... die beiden weltweiten Leitmessen electronica und productronica der Messe München International nach Indien begleiten. Zur gemeinsamen electronica India und productronica India, die vom 7. bis 10. September 2010 in Bangalore stattfinden, wird ein Sonderheft der "Elektronik" und der "Elektronik automotive" in englischer Sprache erscheinen, das inhaltlich die beiden Teilmessen widerspiegelt.

Das "Elektronik" Sonderheft electronica India und productronica India wird sich in drei große Themenblöcke gliedern, in denen gerade die technische Kompetenz der Industriestaaten eine wesentliche Rolle spielt und der Standort Indien vom westlichen Know-how profitieren kann. Beim ersten Block handelt es sich um ausgewählte Themen der Elektronik, denen in Schwellenländern wie Indien eine hohe Bedeutung zukommt. Dazu zählen die Industrieautomatisierung, erneuerbare Energien von Windkraft bis Photovoltaik, Stromversorgung, Energieeffizienz und Optoelektronik sowie das breite Feld des Embedded Computing.

Der zweite große Block ist die Automobilelektronik, deren Themenspektrum von Elektromobilität, Car-2-X-Kommunikation und Telematik über Infotainment bis zu Entwicklungsprozessen nach AUTOSAR reicht.

Der dritte große Block spiegelt das Spektrum der productronica wider und beleuchtet die verschiedensten Facetten der Elektronik-Fertigung. In diese Kategorie fallen die Themen, Leiterplattenfertigung und -bestückung, Montage und Test sowie EMS-Dienstleistungen um nur einige Aspekte herauszugreifen.

Mit über 15.000 Besuchern einschließlich des Ausstellerpersonals und 825 Ausstellerfirmen auf 308 Ständen hat sich die electronica India / productronica India als größte Elektronik-Messe in Indien erfolgreich etabliert. Begleiten auch Sie die Elektronik auf ihrem Weg nach Indien.

Erfahren Sie mehr zum Sonderheft "Elektronik" special issue electronica India / productronica India 2010 und "Elektronik automotive" special issue electronica India 2010 vom 1. September 2010 (Anzeigenschluss: 2. August 2010).

Direktkontakt Media:
Peter Eberhard
peberhard@elektronik.de

Direktkontakt Redaktion:
Gerhard Stelzer
gstelzer@elektronik.de