Elektrische und autonome Mobilität Valeo ist Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups

Valeo ist seit Oktober Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups.
Valeo ist seit Oktober Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups.

Seit dem 01.10.2018 ist Valeo Fördermitglied im Bundesverband Deutsche Startups. Damit bringt sich der französische Automobilzulieferer in das deutsche Startup-Ökosystem ein und intensiviert seine Präsenz im deutschen Raum.

Mit der Fördermitgliedschaft baut Valeo sein Engagement für innovative Startups zur Förderung elektrischer und autonomer Mobilität weiter aus. Die Unternehmensgruppe investiert bereits in Risikokapitalfonds in der Region um San Francisco sowie in China und Frankreich, um vielversprechende Möglichkeiten für künftige Partnerschaften auszuloten. 2017 gingen beispielsweise rund 50 Millionen Euro an den Cathay CarTech Fund, um die mobilitätsorientierte Startup Szene in China zu unterstützen.

Weiterhin setzt der Zulieferer auf eine enge Kooperation mit Hochschulen, Laboren, und Herstellern aus anderen Branchen und Start-ups, um sich interessante Neuheiten zu erschließen und Entwicklungszyklen zu optimieren. In 2018 verkündete Valeo eine Partnerschaft mit dem Startup Ellcie Healthy zur Entwicklung intelligenter vernetzter Brillen für das Autofahren. Mit der Valeo Innovation Challenge wird in diesem Jahr zum fünften Mal in Folge die erfolgreichste Startup Idee aus einem umfangreichen Teilnahmefeld dotiert, das dieses Mal Einreichungen aus 676 Universitäten aus 107 Ländern verzeichnen kann.