Daimler forciert neue Mobilitätslösungen MyTaxi fusioniert mit Londoner Taxi-App-Anbieter Hailo

Der Londoner Taxi-App-Anbieter Hailo und die Daimler-Tochter myTaxi schließen sich zusammen.
Der Londoner Taxi-App-Anbieter Hailo und die Daimler-Tochter myTaxi schließen sich zusammen.

Die Daimler-Tochter MyTaxi und der Londoner Taxi-App-Betreiber Hailo schließen sich zusammen. Das neue Unternehmen wird unter MyTaxi firmieren und in Hamburg sitzen.

Durch die Fusion der Daimler-Tochter mit Hailo entsteht das größte Taxi-Netzwerk in Europa. Während myTaxi in über 40 Städten mit mehr als 45.000 angeschlossenen Taxis in Deutschland, Österreich, Italien, Polen, Portugal, Spanien und Schweden verfügbar ist, ist Hailo in Großbritannien, Irland und Spanien aktiv. Das neue Unternehmen wird nach Aussagen der beiden Firmen etwa 100.000 Taxi-Fahrer als Vertragspartner aufweisen und in mehr als 50 Städten in neun Ländern aktiv sein. Die technische Infrastruktur des zukünftigen Anbieters soll auf der Basis der bisherigen MyTaxi-Anwendung betrieben und weiterentwickelt werden. Chef des neuen Unternehmens soll der bisherige Hailo-CEO Andrew Pinnington werden.