Neue Allianz für Automotive-IoT Entrust Datacard und Harman schließen Partnerschaft

Logo
Kooperation beschlossen.

Entrust Datacard, ein Anbieter von Identity- und Security-Technologien, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit Harman abgeschlossen hat. Im Mittelpunkt der Partnerschaft steht ein gemeinsames Angebot für sichere Internet-of-Things-Anwendungen.

Aus der Zusammenarbeit soll eine verlässliche IoT-Infrastruktur für den sicheren Umgang mit Daten und Transaktionen entstehen. Die strategische Partnerschaft basiert auf Harmans Wissen über IoT-Technologien und -Anwendungen sowie Entrust Datacards Erfahrung im Bereitstellen von Identity-Lösungen, die sichere Transaktionen in hochvertraulichen und kritischen Umgebungen ermöglichen.

Die Partnerschaft soll beide Unternehmen in die Lage versetzen, das neue Entrust-Datacard-Angebot für ihre jeweiligen Kunden zu nutzen und gleichzeitig die gemeinsame Entwicklung eines sicheren IoT-Ecosystems im Automotive-Bereich voranzutreiben. Ziel ist es, den Kundenwünschen Rechnung zu tragen, dass bestehende Umgebungen weitergenutzt werden können, man flexibel bei der Wahl von Devices, Backend-Applikationen und Data-Analytics-Platformen bleibt und so den spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Einsatzzwecke gerecht wird.