Personalie Cadillac gewinnt Schaaf als Vice President

Dr. Andreas Schaaf übernimmt ab 01.07.2015 die Rolle des VP Europe bei Cadillac ein.
Dr. Andreas Schaaf übernimmt ab 01.07.2015 die Position des VP Europe bei Cadillac.

Dr. Andreas Schaaf wechselt von BMW zu Cadillac. Dort wird er ab 1. Juli 2015 die Position des Vice President Europe einnehmen.

Schaaf ist seit 1996 bei BMW. Er war zunächst im Produkt-Controlling und im Bereich Produktmanagement und -strategie tätig. Es folgten Führungspositionen im Zentralen Marketing und im Vertrieb für die Regionen Asien, Pazifik, Afrika und Osteuropa. Seit April 2010 war Andreas Schaaf Präsident der BMW Group in Indien und dort unter anderem für die Einführung der Marke Mini auf dem Subkontinent zuständig. Als Vice President Korea verantwortete er den Vertrieb und das Marketing des Münchener Automobilherstellers in Südkorea.

Schaaf löst Thomas Sedran ab, der Cadillac verlassen wird.