Projektteams für Entwicklung und Test Berner & Mattner baut Automotive-Sparte aus

Berner & Mattner, Experte für die Entwicklung komplexer Elektroniksysteme, verstärkt Projektteams aus dem Automotive-Bereich. 2015 werden dazu bundesweit rund 70 Ingenieure und Ingenieurinnen für die Entwicklung und den Test von Embedded-Systemen gesucht.

Für neue Embedded-Entwicklungsprojekte sowie den Betrieb von externen Testhäusern setzt Berner & Mattner auf personelle Verstärkung an den Automobilstandorten München, Stuttgart, Ingolstadt, Köln, Berlin und Wolfsburg. Neben erfahrenen Projektmanagern und Embedded-Systems-Entwicklern stellt das Unternehmen auch junge Ingenieurinnen und Ingenieure ein, die einen direkten Einstieg in die Automobilbranche suchen. In einem internen Trainingsprogramm sollen die künftigen Embedded-Systems-Spezialisten gezielt für die Anforderungen sicherheitskritischer Steuerungselektronik weitergebildet werden.

„Als Entwicklungsdienstleister arbeiten wir aktiv an Zukunftsthemen etwa im Bereich E-Mobility, hochautomatisiertem Fahren oder neuen Infotainment-Funktionen“, erläutert Dagmar Maack, Head of Recruiting. Berner & Mattner gehört zur Assystem Gruppe, die mit rund 12.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen weltweit in 21 Ländern für Kunden aus den Bereichen Automotive, Aerospace, Transportation, Energy und weiteren Industrien tätig ist.