Zahlreiche Diagnosefunktionen bereits integriert

NXP produziert die weltweit erste Familie von Fail-Safe CAN-LIN System Basis Chips (SBCs) mit integrierten Diagnosefunktionen.

Auf einem IC wurden zu diesem Zweck erstmals die Funktionen von Transceiver, Spannungsversorgung, Watchdog, SPI-Schnittstelle sowie erweiterte Diagnosefunktionen integriert.


Außerdem werden im Rahmen dieser Familie mit dem fehlertoleranten CAN/LIN SBC UJA1061 und dem High Speed CAN/LIN SBC UJA1065 zwei neue Fail-Safe SBCs eingeführt. Letztere unterstützen sämtliche In-Vehicle Networking-Applikationen (IVN), die unter Verwendung des fehlertoleranten CAN-Busses oder des High-Speed CAN-Busses als Haupt-Netzwerkschnittstelle sowie von LIN als lokalem Sub-Bus zur Steuerung unterschiedlicher Leistungs- und Sensor-Peripheriefunktionen dienen.


NXP
Tel. (+31 - 40) 27 - 2 52 38
ellen.seelen@nxp.com