Automotive & Business Development Wölfle wird Vice President bei Actano

Dr. Thomas Wölfle, VP Automotive & Business Development, Actano GmbH
Dr. Thomas Wölfle, VP Automotive & Business Development, Actano GmbH

Dr. Thomas Wölfle ist seit Jahresbeginn Vice President Automotive & Business Development bei der Actano GmbH. Er soll die Stellung von RPLAN e3 in der Automobil-Branche ausbauen und die Methodik des kollaborativen „Cross Company Project Management“ etablieren. Außerdem wird Wölfle die Entwicklung neuer Themenschwerpunkte und Geschäftsfelder branchenübergreifend vorantreiben.

Dr. Thomas Wölfle kann auf mehr als zehn Jahre Beratungs- und Führungserfahrung in der Automobilindustrie und im Projekt-Management verweisen. Im Anschluss an seine Tätigkeit als Berater hatte der diplomierte Ingenieur in der Industrie Führungspositionen inne, zuletzt die eines Director Operations / Program Management Europe bei der Magna Exteriors & Interiors Management GmbH.

In seiner neuen Funktion steht Dr. Thomas Wölfle für einen kundenspezifischen RPLAN e3-Lösungsansatz in unternehmensinternen und -übergreifenden Produktentstehungsprozessen.