Infotainment Voxx kauft Hirschmann

Die Hirschmann Car Communicatin GmbH hat ihren Verkauf an die Voxx International Corporation bekannt gegeben. Hirschmann soll als eigenständiger Bereich des In-Car-Entertainment- und Unterhaltungselektronik-Konzerns Voxx erhalten bleiben.

Voxx International (vormals Audiovox Corporation) und die deutsche Tochter Audiovox Germany wollen durch die Akquisition ihr Erstausrüstergeschäft stärken.

„Als neuer und eigenständiger Teil der Voxx International Corporation können wir unsere bislang erfolgreiche Wachstumsstrategie in den weltweiten Automobilmärkten weiterführen und ausbauen“, sagt Ludwig Geis, Geschäftsführer der Hirschmann Car Communication GmbH.

Eine Kaufsumme wurde nicht genannt. 2011 erwirtschaftete Hirschmann einen Umsatz von rund 140 Mio. Euro, was einer Steigerung von 16 Prozent gegenüber 2010 entspricht.