Überwachungsbausteine lassen Fahrzeugbatterien "nicht aus den Augen"

Die Single-Chip-Bausteine der Familie ADuC703x von Analog Devices messen Größen wie Batteriespannung, Strom und Temperatur und ermitteln daraus den Lade- und Allgemeinzustand der Batterie.

Auf dieser Basis sorgt das Energie-Managementsystem des Fahrzeugs dafür, dass die Batterie stets genügend Energie enthält, um den Motor sicher anzulassen. Darüber hinaus werden diese Informationen verwendet, um den Betrieb von Lichtmaschine und Fahrzeugmotor zu optimieren und so den Kraftstoffverbrauch und den Abgasausstoß zu senken.

Die Mixed-Signal-ICs der Familie ADuC703x enthalten bis zu drei 16 bit-A/D-Wandler, einen Mikrocontroller des Typs ARM7, einen LIN-Transceiver, Embedded Flash-Memory, einen PGA für Strommessungen, integrierte Dämpfungswiderstände für Batterie-Spannungsmessungen sowie externes oder On-Chip Temperatur-Sensing. 

Analog Devices GmbH
Tel. (089) 7 69 03 - 0
ADI-Germany@analog.com