Elektromobilität Toyota bringt Lade-Management für zuhause

Toyota hat ein Lademanagement-System vorgestellt, welches das Aufladen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen an gewöhnlichen Haushaltsteckdosen erleichtern soll.

Das als „H2V Manager“ bezeichnete System eignet sich u.a. für den Prius Plug-in, der in wenigen Monaten eingeführt wird. Der H2V Manager wird ab Januar 2012 in Japan verfügbar sein und wird durch die Toyota-Tochter Toyota Housing Corporation vertrieben.

Fahrer eines Plug-in-Hybrid- oder eines Elektrofahrzeugs können sich per PC, Fernseher oder Smartphone mit dem H2V Manager verbinden, um die Ladezeiten des Fahrzeugs einzustellen oder den Status der Haushalts-Energieversorgung zu kontrollieren. Die gleichen Aktionen können per Smartphone über das Toyota Smart Center ausgeführt werden.

Darüber hinaus wird der Ladevorgang bei zusätzlichem Energiebedarf des Haushalts automatisch unterbrochen und bei freien Kapazitäten wieder fortgesetzt. Bei einer gleichzeitigen Nutzung mehrerer elektrischer Verbraucher im Haushalt wird auf diese Weise ein Unterbrechen des Stromkreises durch Überschreiten der maximalen Spannung verhindert.