Telematik Sierra Wireless setzt auf GPS-Receiver von CSR

Für seine neuen GPS-Empfängermodule bedient sich Sierra Wireless beim englischen Funkspezialisten Cambridge Silicon Radio.

Das GPS-Empfangsmodule AirPrime XM0110 soll u.a. in Flotten-Management-Anwendungen oder sonstigen automobilen Systemen eingesetzt werden. Für den GPS-Empfang wird ein CSR-Baustein vom Typ SiRFstarIV GSD4t eingesetzt, der zudem über entsprechende Sensor-Schnittstellen sowie ein intelligentes Power-Management verfügt. Nach Herstellerangaben arbeitet der SiRFstar auch bei schlechter Signalqualität von bis zu -160 dBm problemlos und erlaubt so eine genaue Positionsbestimmung auch unter schlechten Bedingungen.

Derzeit wird das AirPrime XM0110 von verschiedenen Kunden getestet, die Markteinführung ist für das dritte Quartal 2010 geplant.