Elektro-Stadtfahrzeug Renault Twizy wird ab April ausgeliefert

Das Elektrostadtfahrzeug Renault Twizy kann ab sofort bestellt werden, die Auslieferung soll ab dem 21. April erfolgen. Der Preis beträgt wie angekündigt 6.990 Euro zuzüglich einer Akku-Miet-Pauschale von mindestens 50 Euro pro Monat.

Der Twizy bietet zwei Personen Platz und ist in zwei Varianten verfügbar: mit 4 kW/5 PS und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit kann er ab 16 Jahren mit dem Führerschein Klasse S gefahren werden, die Twizy-Standardausführung leistet 13 kW/18 PS und ermöglicht 80 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Zur Serienausstattung zählt das 3-Meter-Ladekabel mit Schuko-Stecker in der Frontverkleidung, der Z.E. Bordcomputer mit Reichweiten- und Batterieladestandsanzeige sowie dem Econometer für die Information über den aktuellen Energiebedarf.

Die 98 kg schwere, luftgekühlte Lithium-Ionen-Batterie des Twizy verfügt über eine Kapazität von 6,1 kWh. Nach innerstädtischem Fahrzyklus ECE-15 erreicht der agile Zweisitzer damit eine Reichweite von 100 km. Der Twizy 45 mit gedrosselter Leistung bietet bis zu 120 Kilometer ECE-15-Reichweite.