Ratgeber für alternative Kraftstoffe

Mit seinem Ratgeber »Alternative Kraftstoffe - womit fahre ich am besten?« gibt Sven Geitmann einen Überblick über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Antriebsvarianten.

Die Kraftstoffpreise befinden sich derzeit auf einer Berg-und-Tal-Fahrt. Tanken für die Hälfte, das möchte jeder gerne, aber darf man den Versprechen blindlings Glauben schenken? Darf ich mit meinem Auto Biodiesel tanken? Oder wäre für mich eine Umrüstung auf Erdgas beziehungsweise Flüssiggas günstiger? Antworten auf diese Fragen finden sich in dem neuen Buch von Sven Geitmann.
 
Der Ratgeber widmet sich den derzeit verfügbaren Kraftstoffen, die bereits heute im Pkw-Sektor zum Einsatz kommen. Dazu zählen die Diesel-Alternativen Biodiesel und Pflanzenöl sowie verschiedene Benzin-Alternativen, bei denen sowohl fossile (Erdgas und Flüssiggas) als auch regenerative (Bioethanol) Kraftstoffe behandelt werden. Geitmann erläutert auch die derzeit noch in Entwicklung befindlichen Lösungen wie Biogas, synthetische Kraftstoffe (BtL, GtL) und Wasserstoff sowie Elektroantriebe, die in Hybrid- und Brennstoffzellenfahrzeugen eingesetzt werden.
 
In dem Ratgeber werden die unterschiedlichen Eigenschaften, Herstellungsverfahren und Umrüstmaßnahmen verständlich dargelegt. Der Leser wird über die Vor- und Nachteile alternativer Energiespeicher informiert und dadurch in die Lage versetzt, welche Antriebstechnik für ihn die beste ist. Darüber hinaus schildert der Autor seine eigenen Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Kraftstoffalternativen und gibt Tipps zum Spritsparen.