HMI Preh liefert Bediensystem für Porsche 918 Spyder

Die Porsche-Konzeptstudie 918 Spyder, ein Hochleistungs-Mittelmotorsportwagen mit Hybridantrieb, war eine der Höhepunkte des Genfer Autosalons. Mit an Bord ist ein innovatives Bediensystem, das in Zusammenarbeit mit der Bad Neustädter Preh GmbH in der Mittelkonsole der Konzeptstudie umgesetzt wurde.

Über die Schaltzentrale in der Mittelkonsole können zum Beispiel die Klimaanlage oder Multimedia-Funktionen gesteuert werden. Das Preh-Bediensystem wurde mit einer hochglänzenden Black-Panel-Oberfläche ausgelegt und verfügt neben einem Touchscreen-Display auch über zwei versenkbare Dreh-/Drücksteller.

„Als ausgesprochener Bediensystem-Spezialist verfügen wir über das notwendige Know-how, um in enger Zusammenarbeit mit dem Fahrzeughersteller neue Wege zu gehen und besonders anspruchsvolle Bedienkonzepte zu realisieren. Solche Projekte erfordern von unseren Entwicklern einen ausgesprochen hohen Einsatz", erkläre Wolfgang Küchler, Leiter der Vorentwicklung bei Preh.