Optoelektronik Passiv-Matrix-OLED-Display mit integriertem Touch-Panel

Endrich Bauelemente hat die Passiv-Matrix-OLED-Displays von RiTdisplay in sein Programm aufgenommen. Diese sind in einer speziellen Version mit integriertem kapazitivem Touch-Panel erhältlich.

Die monochromen graphischen OLED-Displays sind in Größen von 0,7 bis 3,2 Zoll verfügbar, mit einer maximalen Auflösung von 256 x 64 Pixeln. Die Varianten mit Farbdarstellung sind in Standardgrößen von 1,0 bis 1,8 Zoll mit einer maximalen Auflösung von 160 x 3 x 128 Pixeln erhältlich.

Zu den Standardprodukten mit integriertem Touch-Panel gehören unter anderem ein 1,8-Zoll-Full-Colour-Display mit einer Auflösung von 160 x 3 x 128 Pixeln. Die Bauhöhe des Moduls beträgt 1,61 mm. Die kapazitiven Touch Panel lassen sich kundenspezifisch in alle verfügbaren OLED-Größen integrieren; sie verfügen über einen eingebauten Controller, der die Berührung als I²C-Signal ausgibt.

Die OLED-Anzeigen bieten ein Kontrastverhältnis von 2000 : 1 und einen Blickwinkel von 160°. Die meisten Anzeigen verfügen neben einer parallelen 8-bit-Schnittstelle auch über eine SPI- und I²C-Schnittstelle. Einsatzmöglichkeiten für die Displays finden sich in der Medizin-, Automobil- und Industrietechnik sowie im Consumer-Bereich.