ICT Software Engineering Oberhäuser verstärkt ICT-Management

Guido Oberhäuser, neues Management-Mitglied der ICT Software Engineering.

Guido Oberhäuser ist ab sofort COO der ICT Software Engineering Nord GmbH sowie der ICT Infotainment GmbH. Damit trägt er Verantwortung für zwei wichtige Tochtergesellschaften der ICT Software Engineering GmbH.

 

Guido Oberhäuser hat in Bonn Mathematik und Computerwissenschaft studiert. Seine Vertriebskarriere in Unternehmen der VEBA AG führte ihn in verschiedene Führungspositionen der Deutsche Telekom AG, wo er zuletzt den indirekten Vertrieb der Festnetzsparte verantwortete. Ab 2007 leitete er als CCO die Deutsche Breitband Dienste GmbH in Heidelberg. Oberhäuser übernimmt das Aufgabengebiet von Ralf Fischer, der das Unternehmen verlassen hat.

Die ICT Software Engineering GmbH bietet Software-Lösungen und agiert als Entwicklungspartner u.a. in der Automobilindustrie. An 17 Standorten arbeiten in Europa mehr als 1200 Software-Experten für ICT.

"ICT Software Engineering hat sich in der Automobilbranche erfolgreich als einer der Vorreiter für AUTOSAR- und Infotainment-Lösungen etabliert", erklärt Oberhäuser. "Dieses Know-how werden wir weiter ausbauen und auf neue Geschäftsbereiche übertragen. Deshalb sehen wir sehr optimistisch in die Zukunft."