Luis Motors Neugründung mit erstem E-Mobility-Service-Center

Das Service-Center in Ammersbek mit dem Elektroauto "LUIS 4U green".

Die Luis Motors GmbH, ein neu gegründetes Schwesterunternehmen der Luis AG, hat mit ihrem ersten Service-Center in Ammersbek bei Hamburg den Grundstein für den Aufbau eines bundesweiten Service-Netzes für Elektroautos gelegt.

Das Service-Center in Ammersbek soll seinen Besuchern ab sofort das Erlebnis Elektromobilität näher bringen. "Wir wollen den Menschen Elektromobilität live demonstrieren und mit Vorurteilen aufräumen", erklärt Jan Luis, Geschäftsführer von LUIS Motors. Hierfür ist das Unternehmen bereit, Pionierarbeit zu leisten, um Vertrauen in und Interesse für die junge Technologie zu wecken. Im Zuge dessen wird auch das Elektroauto "LUIS 4U green" seit Jahresbeginn an Partner und Unternehmen in ausgewählten Regionen verkauft - der offizielle Verkaufsstart soll noch im laufenden Jahr erfolgen. Bis Ende des Jahres 2013 plant das junge Unternehmen zudem, weitere Service-Center in Berlin, München, Köln, Stuttgart, Kassel und Dresden eröffnen.

Das Service-Center in Ammersbek wird vollständig mit grüner, also aus regenerativen Quellen stammender Energie versorgt. Zugleich können die Besucher den LUIS 4U green jederzeit besichtigen oder nach Voranmeldung zur Probe fahren. Des Weiteren soll jedes Service-Center einen Servicepoint zur Beratung und zum Verkauf, eine Werkstatt und ein Ersatzteillager für den LUIS 4U erhalten. Außerdem lassen sich auch bereits vorhandene Elektroautos, Elektroroller oder Pedelecs beim Besuch des Service-Centers kostenlos mit sauberem Strom aufladen.