Neues Continental-Werk in China

Nach vier Werken und einem Testzentrum baut die Continental AG in China eine weitere Produktionsanlage für Bremssysteme.

Das neue Werk, das in Changshu für ca. 67 Mio. Euro enstehen soll, wird ab Herbst 2008 Bremssättel und Bremskraftverstärker für den asiatischen Raum produzieren. Bis zum Jahr 2011 werden damit 1000 Arbeitsplätze geschaffen.

Continental sieht in Asien einen Schlüsselmarkt für weitere Entwicklung der Automobil-Industrie. Es ist geplant den Umsatz in Asien bis zum Jahr 2010 zu verdoppeln.