Toellner Electronic Neuer High-Speed-Schalter für Kfz-Bordnetze

Beim Schalter TOE 9261 lässt sich der Stromfluss mit Hilfe eines externen Signalgenerators anforderungsgemäß unterbrechen.
Beim Schalter TOE 9261 lässt sich der Stromfluss mit Hilfe eines externen Signalgenerators anforderungsgemäß unterbrechen.

Toellner stellt auf der embedded world mit dem TOE 9261 einen neuen High-Speed-Schalter für kurze Unterbrechungen in Versorgungs- und Masseleitungen vor.

Um normgerechte Prüfungen in Kfz-Bordnetzen durchzuführen, ist es u.a. erforderlich, Versorgungsspannungen kurzzeitig zu unterbrechen. Dabei erlaubt der neue Schalter TOE 9261 von Toellner Unterbrechungen sowohl in Versorgungs- als auch in Masseleitungen. Bis zu einer Spannung von 60 V DC können Ströme bis zu 100 A geschaltet werden. Die Anstiegs- und Abfallzeiten betragen dabei weniger als 500 ns.

Mit Hilfe eines externen Signalgenerators lässt sich der Stromfluss anforderungsgemäß unterbrechen. Vier Signalleitungsschalter ermöglichen zudem das Schalten von Signal- und Steuerleitungen bei beliebiger Stromflussrichtung. Abgestimmt auf die Anforderungen der normativen Tests, bietet Toellner zusätzlich ein Referenz-Widerstands-Kit mit Lastwiderständen von 1 Ω, 100 Ω und 1 kΩ an.