LVDS-Oszillatoren Mit Frequenzen bis 1,35 GHz

Die LVDS-Oszillatoren von Fox (Vertrieb: WDI).

FOX Electronics (Vertrieb: WDI) bietet seine Oszillatoren der XpressO-Serie nun auch im 3,2 x 2,5 mm SMD-Keramikgehäuse mit LVDS-Ausgangssignal an. Es sind Frequenzen von 0,75 MHz bis 1,35 GHz möglich.

Die Versorgungsspannung der Oszillatoren beträgt 3,3 V. Als Frequenzstabilitäten sind ±100, ±50 und auch ±25 ppm erhältlich. Die verfügbaren Arbeitstemperaturbereiche liegen entweder zwischen -20 bis +70 °C oder -40 bis +85 °C. Zudem besitzen die LVDS-Oszillatoren einen Jitter-Wert von maximal 1pS RMS. Die Lieferzeiten betragen derzeit zwei bis drei Wochen, auch in kundenspezifischen Frequenzen.