Omron Electronic Components Europe Leiser Subminiatur-Hebelschalter

Der D2AW ist 13,3 mm x 7,0 mm x 5,3 mm klein.
Der D2AW ist 13,3 mm x 7,0 mm x 5,3 mm klein.

Omron hat unter der Bezeichnung D2AW einen Subminiatur-Hebelschalter mit langem Hub vorgestellt. Das für Automotive-Anwendungen geeignete Bauteil verfügt über einen zuverlässigen Kontaktmechanismus, der einen nahezu geräuschlosen Betrieb ermöglichen soll.

Omrons gekapselte D2AW-Schalter mit langem Nachlaufweg besitzen eine spezielle Zwillingskontakttechnik, die sie zuverlässiger machen soll. Der Schiebemechanismus der Kontakte entfernt Staub und andere Verunreinigungen und ist dazu noch geräuscharm. Damit eignet sich der  D2AW auch für den Einsatz in Automotive-Anwendungen.

Der D2AW ist 13,3 mm x 7,0 mm x 5,3 mm klein. Sein Nachlaufweg beträgt 1,4 mm. Der Schalter ist robust, kann bis zu zwanzigmal pro Minute schalten, hat einen Isolationswiderstand von 100 MOhm und eine Nennlebensdauer von 200.000 Schaltspielen. Er ist nach IEC IP67 gekapselt und kann Ströme bis 100 mA schalten.

Wie andere Omron-Schalter auch wird der D2AW in verschiedensten Konfigurationsoptionen angeboten. Er ist als Schließer oder Öffner erhältlich, sowie mit Rund-Stößel, geradem Kurzhebel, geradem Langhebel, simuliertem Rollenhebel oder simuliertem Rollenlanghebel als Betätiger.