Personalie Harald Keller ist neuer Geschäftsführer der MBtech

Mit Harald Keller hat die MBtech Group einen neuen Geschäftsführer. Er übernimmt die Position im Laufe des ersten Quartals 2013. Keller ist zuständig für das operative Geschäft der MBtech sowie für die deutschen AKKA-Gesellschaften.

Harald Keller wird die zwischen den Shareholdern AKKA Technologies und Daimler beschlossene Strategie weiter vorantreiben, das heißt die Kundenbeziehungen mit Daimler intensivieren und eine Diversifizierung durch Geschäft mit weiteren OEMs sowie im Aerospace-Bereich erreichen. Zuletzt war Harald Keller Technischer Geschäftsführer bei der F.S.Fehrer Automotive GmbH in Kitzingen, wo er für die Bereiche Entwicklung, Projektmanagement, Produktion und Einkauf verantwortlich war. Vorherige Karrierestationen: Schimanski Lenktechnik GmbH, EDAG, Johnson Controls Interiors GmbH und FRIMO Group GmbH.