Für kombinierten ESD- und RFI-Schutz

Das SHCV-Muster-Kit von TDK-EPC.

TDK-EPC bringt ein Musterkit mit der Super-High-Capacitance-Varistors-Serie (SHCV) von Epcos zum Schutz vor Überspannungen (ESD) und zur Dämpfung von elektromagnetischen Interferenzen (RFI) auf den Markt.

Epcos hat die SHCV-Serie speziell für die Automobil-Elektronik entwickelt und ist auf Basis von AEC-Q200 Rev-C qualifiziert. Neben dem Schutz von Bord-Elektronik bei Fehlerfällen wie Load Dump und Jump Start, eignen sich die CTVS-Bauelemente auch zur Entstörung von Gleichstrommotoren, Relais und elektromagnetischen Aktuatoren. Die im Muster-Kit enthaltenen bedrahteten Bauelemente decken den Betriebsspannungsbereich von 16 bis 45 V (DC) ab und sind für Stoßstrombelastungen zwischen 100 und 1200 A bei einem Normimpuls von 8/20 µs ausgelegt.

Abhängig vom eingesetzten Typ lässt sich dabei eine maximale Energie von 12 J bei mindestens 10 Impulsen absorbieren. Die Kapazitätswerte liegen zwischen 0,47 und 4,7 µF. Zudem ist bis zu einer Temperatur von 125 °C kein Temperatur-Derating erforderlich.