Neue Niederlassung Elektrobit (EB) erweitert China-Geschäft

EB (Elektrobit) erweitert seine Geschäftsaktivitäten in China; dazu wurde nun die EB Automotive Software (Shanghai) Ltd. gegründet. Die neue Niederlassung betreut ab sofort EB-Kunden in China und Südostasien.

„Das Wachstum von EB in China ist dank strategischer Investitionen und zielgerichteter Maßnahmen außergewöhnlich”, erklärt Alexander Kocher, President Automotive Business Segment bei EB, bei der offiziellen Eröffnungsveranstaltung im Museum für moderne Kunst im People’s Park in Shanghai.

„Mit dem anhaltenden Trend zu Fahrerassistenzsystemen und der Integration externer Geräte ins Auto verändert sich die Industrie schnell. Software und Elektronik sind inzwischen für die meisten Innovationen in der Automobilindustrie verantwortlich, Infotainment und Online-Services haben sich zu entscheidenden Wettbewerbsfaktoren entwickelt“, so Kocher weiter.

China ist mittlerweile der weltgrößte Automobilmarkt und benötigt deshalb u.a. auch moderne Software-LösungenVon den Büros in Shanghai und Beijing aus wird EB seine lokalen Aktivitäten in Entwicklung, Engineering und Vertrieb steuern.