Endrich/Vasonic Elektret-Kondensatormikrofon verträgt Reflow-Löten

Die reflow-lötfähigen SMD-Elektret-Kondensatormikrofone von Vansonic (VECO) können MEMS-Mikrofone in kostengünstigen Anwendungen, wie beispielsweise Freisprecheinrichtungen oder Sprachsteuerungen erstetzen.

Die Mikrofone von Vansonic besitzen einen Durchmesser von 6 mm sowie verschiedene Bauhöhen. Sie eignen sich für die automatische Bestückung im Reflow-Verfahren und vertragen dabei Temperaturen von bis zu 255 °C. Die Empfindlichkeiten bewegen im Bereich von -42 bis -45 dB (bezogen auf 1 V/Pa) Die Stromaufnahme beträgt maximal 500 µA, der Signal-Rauschspannungsabstand beträgt mindestens 58 dB und der maximale Eingangsschalldruckpegel 110 dB. Das Wandlerverhalten ist im Frequenzbereich von mindestens 30 Hz bis 16 kHz linear.

Die SMD-Mikrofone sind in den Bauhöhen 1,5 mm (PVM-6015B-2C423GT), 2,2 mm (PVM-6022B-2C454G-T) und 2,7 mm (PVM-6027B-1C423GT) erhältlich. Zusätzlich gibt es eine Variante mit einem Durchmesser von 4 mm (PVM-4015B-2C443GT) und einer Bauhöhe von 1,5 mm. Die Bauteile werden gegurtet zu je 500 oder 1.000 Stück geliefert. Der Vertrieb erfolgt über die Endrich Bauelemente Vertriebs