Drucksensor mit neuen Anschlussoptionen

Der amerikanische Sensorspezialist AST hat seine Drucksensorfamilie AST4000 um die beiden Anschlussvarianten DT04 Deutsch und M12 x 1 Eurofast erweitert.

Wie die bereits verfügbaren Varianten liefern die Sensoren ihr Ausgangssignale über eine 4-pin-Schnittstelle im Millivolt-, Volt- oder im 4-bis-20-mA-Bereich. Sie arbeiten im Temperaturbereich von -40 bis +85 °C und eignen sich dank des komplett verschweißten Metallgehäuses für den Einsatz in Nutzfahrzeugen, Baumaschinen und landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

Die Sensoren mit DT04-Deutsch-Anschluss werden von AST mit dem Namenszusatz "Z" versehen, die Eurofast-Variante mit dem Zusatz "Y".