Deutschlandpremiere für Elektro-Sport-Roadster Tazzari ZERO

Der ZERO von Tazzari (Deutschland-Vertrieb: Smiles AG).

Der deutsche Elektroauto-Spezialist Smiles bringt mit dem Tazzari ZERO den ersten italienischen Elektro-Sportwagen auf den deutschen Automobilmarkt, der über eine Spitzengeschwindigkeit von 90 km/h und eine maximale Reichweite von 140 km verfügt.

Ab sofort ist der Elektro-Flitzer der in Imola ansässigen Tazzari Group auch in Deutschland erhältlich. Das Ziel der ZERO-Konstrukteure war dynamischen Fahrspaß mit nachhaltigem Nutzwert zu kombinieren. Deshalb basiert der ZERO auf einer sehr leichten Aluminium-Rahmenstruktur, die für den Rennsport entwickelt wurde und einen hohen Schutz der Insassen garantiert. Daher beträgt das Leergewicht des ZERO nur 542 kg – eine gute Voraussetzung für sportliches elektrisches Fahren. Sein zentral angeordneter 15-kW-Drehstrom-Asynchronmotor bringt seine Kraft über die Hinterachse auf die Straße und beschleunigt in weniger als fünf Sekunden von 0 auf 50 km/h bei einem maximalen Drehmoment von 150 Nm.

Die Energie dazu schöpft das Fahrzeug aus Lithium-Eisenphosphat-Batterien, die sich an jeder herkömmlichen 230-V-Steckdose aufladen lassen. Optional ist auch eine Vorbereitung für den Anschluss eines Schnellladegerätes sowie ein passendes Drehstrom-Schnellladegerät verfügbar. Damit lässt sich das Batteriesystem des Fahrzeugs in weniger als einer Stunde auf 80 Prozent wieder aufladen. Der normale Ladezyklus an der Haushaltssteckdose und über das im Fahrzeug integrierte Ladegerät benötigt ungefähr sechs Stunden. Darüber hinaus verfügt der ZERO über eine elektrisch verstärkte hydraulische Bremsanlage mit Rekuperation. Sein Energieverbrauch liegt umgerechnet bei nur knapp 2,5 Euro pro 100 km – der ZERO von Tazzari selbst ist zu einem Preis von 23.999 Euro erhältlich.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Elektro-Flitzers aus Imola zählen neben den optionalen ultraleichten Sportsitzen oder dem optionalen Panoramadach auch ein ein serienmäßig verbautes, MP-3-fähiges CD-Radio mit Anschlussmöglichkeit für einen iPod sowie eine elektrische Heizung.