HVAC Denso: Elektrische Klimaanlage für Hybridbusse

Der japanische Zulieferer Denso hat eine elektrische Klimaanlage für Busse mit Hybridantrieb entwickelt. In Japan wird das System bereits im Hino Blue Ribbon City Hybrid eingesetzt.

Der elektrisch angetriebene Klimakompressor benötigt in etwa die Hälfte der Leistung von Densos Vorgängersystem, ist aber gleichzeitig kleiner und leichter. Durch den elektrischen Antrieb des Klimakompressors entfallen auch die sonst üblichen Schlauchverbindungen zwischen dem in Motornähe verbauten Kompressor und dem eigentlichen Klimasystem, das meist auf dem Fahrzeugdach montiert ist.

Die Klimaanlage wird elektronisch geregelt und sorgt so für eine stabile Temperatur auch bei wechselnden Umgebungsbedingungen, auch bei abgeschaltetem Verbrennungsmotor wird der Klimakompressor über die Batterie mit Strom versorgt.

Das Denso-System ist die erste in Japan in großen Stückzahlen produzierte elektrische Klimaanlage, die einen elektrischen Kompressor mit integriertem Inverter enthält.