Omron Electronic Components Europe DC-Leistungsrelais für Elektrofahrzeuge mit reduzierter Baugröße

Omron Electronic Components hat dem G9EN ein DC-Leistungs-Relais eingeführt, dass für Hybrid,- Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge entwickelt wurde. Vorteil: Es ist 50 Prozent kleiner als Vorgängerversionen.

Das G9EN hat Maße von 28 x 40 x 50 mm3 und ein Gewicht von 140 g. Das ließ sich  durch den Einsatz moderner proprietärer Dichtungstechnologien und neuer magnetischer Steuerungsverfahren erzielen. Die Keramikdichtung wurde verändert – weg von einem herkömmlichen boxförmigen Keramikgehäuse hin zu einer Kombination aus Verblendkeramik und Metallgehäuse.

Das Relais verfügt über einen ungepolten Kontaktstromkreis, so dass es sich für Applikationen eignet, die einen Stromfluss in beide Richtungen erfordern. Es bedeutet auch, dass Montagerichtung und Bausteinausrichtung keine Rolle spielen, was die Verdrahtung und Bestückung erheblich vereinfacht und das Risiko von Fehlern bei der Verdrahtung senkt..

Auch wenn das Relais in erster Linie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge konzipiert wurde, eignet es sich auch für den Einsatz in DC-Hauptstromkreisen und Kondensatoren für Brennstoffzellen- und Solarenanlagen sowie in DC-gespeister Industrieausrüstung.