DC/DC-Wandler-Controller

LTC3826/-1 heißen Linears Zweiphasen-Synchron-Abwärts-Gleichspannungswandlercontroller mit zwei Ausgängen und geringem Ruhestrom von 30 µA (ein Ausgang aktiv) bzw. 50 µA (beide Ausgänge aktiv).

Wenn beide Ausgänge abgeschaltet sind, zieht der LTC3826/-1 nur 4 µA. Der Eingangsspannungsbereich erstreckt sich von 4 bis 36 V, die Referenzspannungstoleranz von +/-1 % über den gesamten Betriebstemperaturbereich von –40 bis 85 °C.

Die Schaltfrequenz ist im Bereich zwischen 250 und 550 kHz wählbar und kann über die chip-interne PLL mit einem externen Taktsignal (140 bis 650 kHz) synchronisiert werden. Der LTC3826 wird in einem 32-poligen, 5 x 5 mm großen QFN-Gehäuse angeboten, der LTC3826-1 im 28-poligen SSOP-Gehäuse.

Linear Technology, www.linear.com, ddickinson@linear.com
Tel. (001-408) 432-1900