Kooperation Daimler-BYD-Joint-Venture bringt Konzeptfahrzeug im April

Die Firma Shenzhen BYD Daimler New Technology Co. Ltd., ein Gemeinschaftsunternehmen von Daimler und BYD, wird im April 2012 ein Elektrofahrzeug für den chinesischen Markt vorstellen. Unter dem Oberbegriff „Green Vision“ wird die Studie auf der Auto China 2012 präsentiert.

Shenzhen BYD Daimler New Technology Co. Ltd. Ist ein Forschungs- und Entwicklungs-Joint-Venture zwischen der Daimler AG und der BYD Company Limited; beide Parteien sind mit jeweils 50 Prozent beteiligt. Auf der Auto China 2012 wird das Joint Venture erstmalig mit einem selbstständigen Messeauftritt auftreten und seine "Green Vision" präsentieren.

Diese wird einen ersten Ausblick auf das zukünftige Elektrofahrzeug geben, das 2013 an den Start gehen soll. Derzeit werden die ersten Prototypen aufgebaut, die dann im Frühjahr 2012 einsatzbereit sein sollen. Das Joint Venture nutzt dabei die Expertise von BYD bei Batterietechnologie und elektrischen Antrieben sowie Daimlers Know-how bei der Architektur und Sicherheit von Elektrofahrzeugen.

Die spätere Produktion der neuen Generation von kompakten bis mittelgroßen Elektrofahrzeugen in Shenzhen wird eng durch Qualitätsexperten von Daimler begleitet und zu einem großen Teil am standardisierten Pkw-Produktionssystem von Daimler ausgerichtet werden.

Vergaben an Lieferanten im Zusammenhang mit dem neuen Fahrzeug sind weitgehend abgeschlossen. Beide JV-Partner haben sich dabei für die Beauftragung einer Reihe von sowohl China-basierten internationalen als auch lokalen Lieferanten entschieden.