carhs.communication: Neue Entwicklungsumgebung viilab

Die Software viilab wendet sich an Automobilhersteller und Zulieferer. Mit der Entwicklungsumgebung lassen sich Anwendungen für die Fahrzeug-Fahrzeug-Kommunikation realisieren.

Das skalierbare Werkzeug ist für die Entwicklung von Lösungen im Bereich Fahrzeugsicherheit, Komfort, Infotainment und Verkehrseffizienz konzipiert. Durch Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastruktur lassen sich Verkehrsflüsse optimieren und die Verkehrssicherheit erhöhen. In Gefahrensituationen kann ein betroffenes Fahrzeug Informationen an die übrigen Verkehrsteilnehmer weitergeben, die dann entsprechend reagieren können.  

Die Software viilab unterstützt sowohl die schnelle Umsetzung (Rapid Development / Rapid Prototyping) von Kommunikationskonzepten als auch die Hardware-nahe, effiziente Entwicklung von Algorithmen und Hardware-Treibern. Zur schnellen Umsetzung von Konzepten wird eine Skriptsprache eingesetzt, die für die Anforderungen der Fahrzeugkommunikation optimiert wurde. Sie kann sukzessive erweitert werden,  was für eine dynamische Weiterentwicklung der Codebasis sorgt. viilab verfügt darüber darüber hinaus über eine C++-API zur Einbindung von Software-Bibliotheken.

carhs.communication bietet auf der Basis von viilab Engineering-Dienstleistungen und Software für Kommunkikationsanwendungen. Sie reichen vom Konzept, über die Simulation bis zur Umsetzung.

Weitere Informationen gibt es unter www.carhs.de/de/communication.