Lichttechnik BMW Supplier Innovation Award für LED-Scheinwerfer von ZKW

Der österreichische Automobilzulieferer ZKW ist für seinen adaptiven Voll-LED-Hauptscheinwerfer von BMW mit dem Supplier Innovation Award ausgezeichnet worden. Eingesetzt wird die Leuchteinheit in der aktuellen BMW 6er-Baureihe.

ZKW hat die Auszeichnung für den Scheinwerfer – den ersten volladaptiven Scheinwerfer der sämtliche Lichtfunktionen in LED-Technik bietet – in der Kategorie „New Technology Experience“ erhalten.

„Die Verleihung des BMW Supplier Innovation Awards markiert einen Höhepunkt in der langjährigen Zusammenarbeit mit unserem umsatzstärksten Kunden. Die Auszeichnung würdigt die Entwicklungsarbeit und den intensiven Einsatz unserer Mitarbeiter“, freut sich Mag. Hubert Schuhleitner, CEO der ZKW Group.

Der von ZKW exklusiv für BMW entwickelte LED-Frontscheinwerfer betont das für BMW-typische Doppelrund-Design und lässt damit das „Vier-Augen-Gesicht“ erstmals auch bei Abblendlicht strahlen. Zu den wesentlichen Vorteilen und Merkmalen der AFS LED-Frontscheinwerfer zählen die automatische Steuerung von Abblend- und Fernlicht, dynamischem Kurven- und Abbiegelicht sowie Autobahn- und Stadtlicht. Zusätzlich werden Tagfahrlicht, Positionslicht, Fahrtrichtungsanzeiger und Seitenmarkierungslicht abgebildet. Die LED-Technologie erzeugt eine tageslichtähnliche, kontrastreiche Lichtfarbe.