Bluetooth: Steigende Bedeutung im Automotive-Bereich

Bluetooth hat ein großes Einsatzpotential im Automotive-Bereich. Bislang wird die Technologie hauptsächlich beim Telefonieren mit Freisprechanlage verwendet.

Nach Einschätzung des Marktforschungsinstituts IMS wird sich aber die bisher eher verhaltene Einführung von Bluetooth in Automotive-Produkte in naher Zukunft ändern, und Bluetooth verstärkt auch beim Audio-Streaming zum Einsatz kommen. Autohersteller wie Ford und Fiat haben bereits entsprechende Infotainment-Plattformen entwickelt .

In der Branche war man erstaunt, dass Apple beim iPhone keine Bluetooth-Schnittstelle für das Audio-Streaming integriert hat. War das ein Versehen oder betrachtet Apple die allgemeine Euphorie als verfrüht? Andere Hersteller dagegen sind optimistisch und sehen A2DP in Autos nur als einen Anfang. Video-Streaming ist die nächste Vision, die allerdings erst mit Bluetooth 3.0 realisierbar wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.imsresearch.com.