Vector Informatik Betriebssystem für AUTOSAR und Multi-Core-Prozessoren

Die Betriebssystem Microsar OS von Vector liegt nun in einer Variante speziell für den Betrieb mit Mehrkernprozessoren vor. Dabei gewährleistet es eine entsprechende Synchronisation der gemeinsam genutzten Ressourcen.

Microsar OS Multi-Core erweitert die bewährte Betriebssystemfamilie von Vector und entspricht dem AUTOSAR-Standard. Durch das Konzept der statischen Konfiguration enthält es einen kleinen und schnellen Kernel. Damit ist dieses Betriebssystem optimal für Embedded-Anwendungen geeignet. Bei Bedarf kann es um Speicher- oder Laufzeitschutz erweitert werden.

Für die Betriebssystemdienste werden die aus OSEK/VDX und AUTOSAR bekannten Schnittstellen eingesetzt. Damit ist der Einarbeitungsaufwand für den Entwickler von Automotive-Steuergeräten gering.

Microsar OS Multi-Core ist bereits verfügbar und schon in ersten Projekten erfolgreich im Einsatz.