Vector Informatik GmbH AUTOSAR-Basis-Software unterstützt jetzt Release 4.0.3

Die AUTOSAR-Software von Vector Informatik, bestehend aus der Basis-Software Microsar und dem Konfigurationswerkzeug DaVinci Configurator Pro, unterstützt aber sofort auch die AUTOSAR-Version 4.0.3.

Vector hat durch den Einsatz der Microsar-Basis-Software in mehr als 200 Serienprojekten Erfahrungen gesammelt und diese sind in die Implementierung für AUTOSAR 4.0.3 einfließen lassen.

Der neue DaVinci Configurator Pro vereinfacht die Konfiguration der Microsar-Basis-Software mit einer einheitlichen und intuitiven Benutzerführung. Der Anwender arbeitet dabei wahlweise mit einer nativen Sicht auf die AUTOSAR-Daten oder mit spezifischen Komfort-Ansichten auf die Funktionsdomänen der Steuergeräte-Software wie Kommunikation, Speicherverwaltung, Diagnose oder Ablaufumgebung. Das Erstellen einer konsistenten Konfiguration wird durch automatisches Ableiten von Parametern aus den OEM-spezifischen Systembeschreibungen und durch automatisches Berücksichtigen von Parameter-Abhängigkeiten vereinfacht. Eine Update-Funktion sorgt für das einfache Aktualisieren der Konfiguration nach Änderungen in der Systembeschreibung.