Aus Schefenacker wird odelo

Der Fahrzeugleuchten-Spezialist Schefenacker Vision Systems Germany GmbH wird sich zum 1. Februar 2008 in "odelo - Automotive Signal Lights" umbenennen.

Schefenacker Vision Systems Germany GmbH (SVS Germany) will sich durch die Umfirmierung von Rückspiegelhersteller Schefenacker (jetzt: Visiocorp) abgrenzen. Die beiden Geschäftsbereiche wurden im Juni 2007 wirtschaftlich und rechtlich getrennt und agieren nun eigenständig.

Gleichzeitig mit dem Namenswechsel wird auch die Internet-Seite www.odelo.net aktiviert.

Während die Handelsmarke ULO bestehen bleibt, werden auch die Tochtergesellschaften entsprechend umbenamt:

  • ULO Fahrzeugleuchten GmbH -> odelo Deutschland GmbH
  • SVS Oberrot GmbH -> odelo Ersatzteile GmbH
  • Global Light Industries GmbH -> odelo LED GmbH

Odelo plant umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen und will bis zum Jahr 2010 ein positives Ergebnis erreichen. Dabei stehen verstärkt auch Investitionen in den Bereichen Forschung und Entwicklung an.