AUTOSAR Auf dem Weg zum globalen Standard

Die auf der kürzlich in Tokio stattgefundenen zweiten "Offenen AUTOSAR-Konferenz" präsentierten Ergebnisse belegen, dass AUTOSAR weltweit eine führende Rolle als Schlüsseltechnologie in der Automobilindustrie einnimmt.

Über 160 Teilnehmer verfolgten acht Vorträge, die von der AUTOSAR-Entwicklungspartnerschaft organisiert wurden. Nach dem Erfolg der ersten "Offenen AUTOSAR-Konferenz" vom Oktober 2008 in Detroit belegten auch die Ergebnisse der zweiten Konferenz in Tokio, dass AUTOSAR weltweit die führende Rolle als Schlüsseltechnologie in der Automobilindustrie spielt. Die Präsentationen gaben einen Überblick über den aktuellen Status und die zukünftigen Entwicklungen standardisierter Software-Umgebung im Automobil. Zu den Höhepunkten zählten der Vortrag von Shigeru Kuroyanagi, General Manager der Automotive Software Division von Toyota, der die Praxis von Toyota bei der Entwicklung von eingebetteter Software für Steuerungssysteme im Automobil zeigte, und die Präsentation von Dr. Kazutaka Adachi, Engineering Director der Electronics Control Engineering Group von Nissan, der aufzeigte, wie JasPar (Japan Automotive Software Platform and Architecture) die AUTOSAR-Software implementiert und evaluiert.

JasPar verwendet die AUTOSAR-Spezifikationen, um eine optimierte Implementierung zu erstellen, die zur Verbesserung des AUTOSAR-Standards beiträgt. Hierfür implementiert JasPar die Software basierend auf den AUTOSAR-Spezifikationen der Release 3.0. Um die Effizienz zu steigern, adaptiert JasPar das Konzept an die AUTOSAR-Software, während gleichzeitig die Wiederverwendbarkeit erhalten bleibt. Darüber hinaus stellten vierzehn Mitglieder ihre Produkte und Lösungen im Tokyo International Exchange Center aus. Die Konferenz soll zugleich Forschern, Ingenieuren, Akademikern und Mitgliedern eine Plattform bieten, auf der sie ihre Ergebnisse und Entwicklungsaktivitäten bezüglich des AUTOSAR-Standards präsentieren können.

"Das große Interesse, das AUTOSAR in Tokio entgegengebracht wurde, ist bemerkenswert. Die Konferenz bewies, dass AUTOSAR in Asien und vor allem in Japan zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die Ergebnisse unterstreichen deutlich den Leitgedanken von AUTOSAR als globalem Standard", erklärt Dr. Stefan Bunzel, Sprecher von AUTOSAR.