Telematik Audi setzt im A8 auf Telit

Telit Wireless Solutions wird den neuen Audi A8 mit UMTS/HSDPA-basierten Breitband-Kommunikationsmodulen ausstatten. Zum Einsatz kommen wird das Modul UC864-E-Auto optional im Infotainment-System MMI Navigation plus.

Das MMI Navigation plus mit MMI touch ist die zentrale Bedieneinheit für alle Infotainment-Funktionen. Mit dem optional erhältlichen „Bluetooth Autotelefon online“ wird jetzt neu das UMTS/HSDPA-Modul UC864-E-Auto von Telit in das System integriert: Neben Sprachtelefonie per Bluetooth-SIM-Access-Profil oder Plug-in-SIM-Karte wird damit auch ein mobiler Internet-Zugang im Fahrzeug abgebildet. Dieser ermöglicht nicht nur die vorkonfigurierten Audi-Online-Dienste wie Point-of-Interest-Suche, Navigationsziel-Einspeisung von zu Hause, Abruf von Wetterinformationen, Reiseinformationen und Nachrichten sowie Google-Earth-Online-Satellitenkarten, sondern dient gleichzeitig als WLAN-Hot-Spot und Internet-Zugang für die mobilen Endgeräte der Fahrzeugpassagiere.

Zum Einsatz kommt dabei der UC864-E-Auto, ein speziell für Automobilindustrie entwickeltes Single-Band-UMTS/HSDPA und Quad-Band-EDGE-Modul. Es ermöglicht Datenübertragungsraten von bis zu 7,2 Mbit/s bei einer Frequenz von 2,1 GHz und erfüllt die üblichen automobilen Anforderungen hinsichtlich Temperaturbereich und Qualitätszertifizierungen.