Programmierschnittstellen APIs von Peak-System für die Kommunikation mit Steuergeräten

Basierend auf dem CAN Calibration Protocol (CCP) hat Peak-System die Programmierschnittstelle PCAN-CCP API entwickelt. Damit können Windows-Anwendungen (Master) mit elektronischen Steuergeräten (Slaves) über einen CAN-Bus kommunizieren.

Die Programmierschnittstelle ermöglicht die Entwicklungen von 32-Bit- und 64-Bit-Anwendungen. Die Befehle des CCP-Standards werden durch jeweils eine API-Funktion abgebildet, weitere Funktionen dienen der Kommunikationsverwaltung. PCAN-CCP API nutzt die Programmierschnittstelle PCAN-Basic für den Zugriff auf die CAN-Hardware von Peak-System im Computer.

Das Universal Measurement and Calibration Protocol XCP wird durch die PCAN-XCP API umgesetzt. Deren Entwicklung befindet sich derzeit im Beta-Stadium.